Mendelssohn in Leipzig

Der sicherlich bedeutendste Leipziger Gewandhauskapellmeister war Felix Mendelssohn Bartholdy. 1809 geboren, kam er 1835 (26-jährig) nach Leipzig und wirkte hier bis zu seinem Tod 1847.
Hier gründete er 1843 auch das erste Konservatorium Deutschlands. Das einzige Mendelssohn-Museum weltweit (gleichzeitig auch der einzige erhaltene Wohnsitz der Familie) befindet sich in seinem Wohn- und Sterbehaus in der Goldschmidtstraße 12. Der Rundgang folgt Mendelssohns Spuren in Leipzig, u.a.: Mendelssohn-Denkmal, Thomaskirche, Städtisches Kaufhaus (Standort des ersten Gewandhaus - Konzertsaales und des ersten Konservatoriums), Universitätskirche, Mendelssohnhaus.

Auf Wunsch auch mit Besichtigung des dortigen Museums.


Bachführungen Bachrundgänge Kostümführungen Kostümrundgänge sightseeing tours walking tours Costume Stadtrundfahrt Stadtführung Stadtrundgang Tours City Tour Guided tour Trips guided tours sightseeing tours Leipzig Stadtführungen Stadtführer Stadttouren Stadtrundgänge Stadtrundfahrten Neuseenland Bachrundgang Wagnerrundgang/-Führung Lutherrundgang/-führung Goetherundgang/-führung Mendelssohnrundgang/-führung Musikrundgang Literaturrundgang Führung Leipziger Hauptbahnhof Gewandhausführung Rundgang Literaturstadt Führung/Rundgang (im) Kaffeebaum/Kaffeemuseum Short trips excursions guided tour in the Mendelssohn house tour guide tourist guide city guide.